DIE SCHLECHTESTEN FILME ALLER ZEITEN

"Manches Grauen ist so groß, dem stellt man sich besser zu zweit 
gegenüber" (Oliver Kalkofe) 
12 Machwerke, 2 Kritiker, ein Heidenspaß 
DIE SCHLECHTESTEN FILME ALLER ZEITEN 
Mit Oliver Kalkofe und Peter Rütten als "kompetente Reiseleiter beim Trash-Sightseeing"  

Sie stellen sich Filmen, vor denen Zuschauer flüchten. Entdecken Botschaften, wo angeblich keine sind. Und loben Darsteller und Regisseure, die das Feuilleton verreißt: Deutschlands mutigste Kino-Kritiker heißen Oliver Kalkofe und Peter Rütten. Ab 26. Juli, freitags ab 22.15 Uhr auf TELE 5 graben sie als Jäger verschollener Kino-Schätze ein dreckiges Dutzend cineastischen Sondermülls aus, um diesem mit ihren Kommentaren und Hintergrundinfos neuen Glanz zu verleihen.

Bei ihrem einzigartigen Format - einer Mischung aus Spielfilm und Party-Happening - verstehen sich beide als "kompetente Reiseleiter beim Trash-Sightseeing", wie Rütten erklärt: "Wir weisen auf versteckte Schönheiten in der Inszenierung hin und analysieren spektakuläre Special Effects, die man ohne unseren Hinweis so gar nicht bemerkt hätte".

Die ersten acht Titel, die Kalkofe und Rütten im Rahmen der Reihe zerpflücken: der Hai-Happen 'Supershark' (26. Juli), der schräge Kung-Fu-Western 'Knochenbrecher im Wilden Westen' (2. August), die Barbaren-Schwarte 'Thron des Feuers' (9. August), Antonio Margheritis Filetstück 'Piranhas 2 - Die Rache der Killerfische' (16. August), das Endzeit-Vehikel 'Cherry 2000' (23. August), die Italo-Prärie-Schote 'Hasse deinen Nächsten' (30. August), John Travoltas wahnwitziger Sci-Fi-Trip 'Battlefield Earth' (6. September) und der Fantasy-Furunkel 'Orcs! - Sie kommen um uns alle zu töten' (13. September).

Ergänzend zu ihrer selbstlosen Zuschauer-Betreuung empfehlen die Kinokunst-Kritiker zum vollendeten Film-Genuss thematisch passende Cocktails. "Ich sage es ganz offen: bei diesen Filmen kann Alkohol sehr wohl nützlich sein!", so Kalkofe. "Wir möchten niemanden zum unkontrollierten Saufen animieren, aber ein maßvolles Besäufnis kann theoretisch dabei helfen, die Birne auf die passende Betriebstemperatur vorzuglühen."

Als besonderes Event präsentiert der "Gernsehclub" - Deutschlands erster TV-Live-Club - im Ladenkino der Videothek Filmkunst (Original-Drehort der "schlechtesten Filme aller Zeiten") in Berlin alle meisterlichen Machwerke begleitend zur TELE 5 Ausstrahlung live - mit Cocktail-Ausschank, TV-Buffet und Kino-Quiz: www.gernsehclub.de Ein TELE 5 Interview, Cocktail-Tipps und alles zu den "schlechtesten Filmen aller Zeiten" mit Oliver Kalkofe und Peter Rütten gibt es auf www.tele5.de/schlefaz.