Palina Rojinski: Da sein, dastehen, ins Bild schummeln

Fernsehmoderatorin Palina Rojinski, Jurymitglied in der SAT1-Show „Got to Dance“, gesteht im ZEITmagazin: „Ich habe immer einfach versucht, mich ins Bild zu schummeln.“

Aktuell ist sie außerdem noch in „Offline - Palina World Wide Weg“ bei Pro Sieben zu sehen. Bekannt wurde sie als ‚Sidekick’ in der TV-Show „Circus Halligalli“. Als ‚Sidekick’ müsse man sonst lediglich „da sein und dastehen“, erklärt Rojinski ihren ersten TV-Job.

 

Rojinski stellte sich den „99 Fragen“ unseres Interviewers Moritz von Uslar, der von ihr auch wissen wollte: „Verstehen Ihre Eltern, was Sie beruflich machen?“ Ihre Antwort: „Teilweise.“

 

Ihre eigene Erfahrung widerspricht der allgemeinen Auffassung, TV habe wenig Chancen beim jungen Publikum. Wenn sie selbst in einer Fußgängerzone unterwegs sei, höre sie „’Ah Palina, du bist doch von Circus Halligalli’ oder ‚Ach du bist doch die von ‚Got to Dance’ oder ‚Viva Top 100’. Das ist alles Fernsehen“, so Rojinski.