Claudia Michelsen: Seitensprung ist kein Trennungsgrund

Offener Umgang  damit kann wichtiger Schritt in einer Beziehung sein, findet die Schauspielerin
 
 
Claudia Michelsen, 45, sieht einen Seitensprung nicht als Trennungsgrund:  "Kommt es zu einem Seitensprung, die Beziehung ist jedoch stark, das Vertrauen tief und die Liebe groß, kann damit erwachsen und offen umgegangen werden“, sagte die Schauspielerin der BILD am SONNTAG. "Ich denke, dass Betrug oft auch mit Sehnsüchten zu tun hat. Die ehrlich zu äußern, ist ein wichtiger Schritt in einer Beziehung“, so die Schauspielerin weiter, die in dem Gespräch auch zugibt, in ihren Beziehungen nicht immer treu gewesen zu sein. Mit der Geburt ihrer ersten Tochter habe sich das jedoch geändert. Michelsen war von 1996 bis 2010 mit dem Regisseur Josef Rusnak verheiratet, vom Jahr 2000 bis 2011 lebte sie mit dem Schweizer Schauspieler Anatole Taubman zusammen. Und offenbar gibt es aktuell wieder einen Mann in ihrem Leben. Michelsen: „Es gibt Begegnungen.“